Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Bericht 1. Treffen AG „Öffentlichkeitsarbeit, Information und Kommunikation

Am 2.Juni 2022 fand das erste Treffen der Arbeitsgruppe

„Öffentlichkeitsarbeit, Information und Kommunikation“

im Stertschultenhof statt.

 

Wir waren sehr erfreut bereits 8 Gruppenteilnehmer, am ersten Abend, begrüßen zu dürfen.

Generell ging es erstmal um eine grobe Ausrichtung der neuen Arbeitsgruppe.

Hauptaufgabe der Arbeitsgruppe soll es sein, die Kommunikation und Information der Bewohner in Cobbenrode und Umgebung, vorallem über digitale Medien, zu fördern und zu vereinfachen.

Gleichwohl soll es auch um die Öffentlichkeitsarbeit nach Außen gehen.

Wie können wir Cobbenrode und Umgebung, im digitalen Zeitalter, ansprechend und zukunftsorientiert darstellen?

 

Erste konkrete Vorschläge waren:

  • Wir benötigen Redakteure.
    –>Hierzu soll, in Cobbenrode und Umgebung, die Werbetrommel gerührt werden.
  • Mehr Input von Cobbenrode.Online bei Instagramm. (Facebook ist nicht mehr das Hauptmedium im Bereich Social-Media)
  • Größere Veranstaltungen aus Cobbenrode sollen, zusätzlich zu Cobbenrode.Online, auch bei Instagramm, Facebook, Twitter etc. gelistet werden
  • Eine Zugang von Berichten, die nicht direkt von den Redakteuren kommen, soll geschaffen werden.
    –>Hierzu wurde bereits die Mail-Adresse redaktion@cobbenrode.online eingerichtet.
    An diese Adresse können, ab sofort, Berichte für „Cobbenrode.Online“ gesendet werden.
    Diese werden geprüft und anschließend von den Redakteuren „Online“ gestellt.
  • Eine Anleitung zur Bedienung der Dorffunk-App soll Online gestellt werden.
    (Whatsapp, Facebook, Instagramm, Cobbenrode.Online)
  • Cobbenroder Firmen sollen angesprochen werden, um ihre Firma auf „Cobbenrode.Online“ zu präsentieren.
  • Vereine aus Cobbenrode sollten ihren Verein ebenfalls auf „Cobbenrode.Online“ präsentieren.

 

Des Weiteren wurde noch festgelegt:

  • Verteilung Flyer „Digitales Cobbenrode“ in der Kirche, Schützenhalle, Hotels, Sportheim etc.
  • Einzelne Vertreter der Vereine sollen als Ansprechpartner bzw. als Redakteure festgelegt werden.
    –>Hierzu haben wir bereits eine Liste erstellt.
  • Der Bereich „Sehenswürdigkeiten Cobbenrode“ soll über QR-Codes präsentiert werden.
    –>Hierzu nehmen wir Kontakt mit dem Schmallenberger Tourismus auf.
  • ein interactives Touch-Display zur Touristeninformation soll angeschafft werden.
    –>Hierzu müssen Informationen eingeholt werden.
  • Eine Whatsapp-Gruppe für diese Arbeitsgruppe soll erstellt werden.

 

Ein Termin zu einem 2. Treffen der Arbeitsgruppe soll nach Schützenfest festgelegt werden.

Wir würden uns freuen, hierzu noch weitere Interessierte begrüßen zu dürfen.
(Termin wird über Dorffunk bekannt gegeben)

 

Euer Team von „Cobbenrode.Online“

Zurück zum Anfang