Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Zukunftsforum 2030 – Besuch von Friedrich Merz

Startschuss der „Zukunftswerkstatt 2030“ 🚀
Am 29.03.2020 fand die erste Veranstaltung zur Zukunftswerkstatt für die Gemeinde Eslohe statt. Im Sackloch in Cobbenrode kamen rund 120 Menschen zusammen, um sich den Impulsvortrag von Friedrich Merz anzuhören und ihm Fragen zu stellen. Im Anschluss ging es für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen in die Hütte, um in einer Runde mit Bürgermeister Stephan Kersting, Fraktionsvorsitzenden Rochus Franzen und den Gastgebern des CDU-Ortverbandes Cobbenrode über Themen zu diskutieren, welche von den Jugendlichen selber vorgeschlagen wurden.
Verschiedenste Themen, wie ein öffentlicher Treffpunkt für junge Menschen, ein günstigeres ÖPNV auf dem Land, die Einrichtung von Dorfläden und ein digitales Portal, auf dem sich Jugendliche bezüglich Fahrmöglichkeiten zu abendlichen Events, besonders am Wochenende, verabreden können, wurden diskutiert und in die zukünftige Planung, sowie für weitere Diskussionen aufgenommen. Teilnehmer aus unterschiedlichsten Orten der Gemeinde konnten interessante Anstöße und Ideen einbringen.
Die Zukunftswerkstatt soll nun etwa halbjährig in der Gemeinde Eslohe stattfinden und abwechselnd in verschiedenen Ortsteilen stattfinden, um alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen gleichermaßen mitzunehmen. Auch gibt es so die Möglichkeit, von bestehenden Projekten zu lernen und sich untereinander besser zu vernetzen. Dazu trug auch Marcel Tillmann, Vorsitzender der JU Hochsauerland einige Ideen aus anderen Gemeinden und Städten vor, welche attraktive Lösungen für diverse Themen gefunden haben.
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für dieses gelungene Event!
Zurück zum Anfang